ABC Galerie

Margit Altmann
Vernissage mit Musikact: Bianca Ortner
Freitag, 16.04.2021, 19:30 Uhr, ABC Galerie

 

Margit Altmann
Die Lust und Liebe zur Kreativität wurde mir wohl von meinen Eltern und Großeltern in den Stubenwagen gelegt. 
Bewusst wurde mir das erst vor 10 Jahren, als ich als Autodidakt Bekanntschaft mit Acryl und Leinwand gemacht habe.
Das Geräusch des Pinsels, der Geruch der Farben, die  unzähligen Möglichkeiten mich auszudrücken.
Mit Künstlerfreunden tausche ich mich gerne aus und lass mich auch gerne inspirieren:
1. Trauner Künstlergruppe, Palette - Kunstforum OÖ, ENHA10 Linz und die Amazonen der schönen Künste in Freiburg.
Meine Arbeiten stelle ich laufend in meinem näheren Umfeld - speziell in Linz, Puchenau, Gallneukirchen, Marchtrenk, Braunau, Vöcklabruck, Heidenreichstein, Wien ... aber auch international in Mullhouse - FR und Paris.
Die Malerei ist für mich einfach Lebenselixier und Gefühlsventil!
In meinem Atelier in Puchenau gebe ich mich den Gedanken, Gefühlen, Geschichten und Themen voll und ganz hin! Es entstehen Symbiosen des Ganzen und alles beginnt zu fließen. 
Mal trage ich das Bild schon Tage vorher in meinem Kopf, dann will es wieder spontan aus mir raus.
Für mich ist Malerei grenzenlose Freiheit, knisternde Spannung und prickelnde Magie, die mich immer wieder aufs Neue überraschen und überwältigen!


Bianca Ortner, verwurzelt in der Rockmusik und gut inspiriert vom Jazz. 
Ein Kind der 90er - die Liebe zum Pop ist unverkennbar groß. 
Als Singer/SongwriterIn darf man ja alles und nichts, wobei das vermutlich eh in allem so ist. 
Genau zu wissen wohin man will, bringt jedenfalls Genügsamkeit und Herausforderung zugleich mit sich und das macht glücklich, hat Ortner für sich herausgefunden. 
Genau aus diesem Grund hat jede*r Zuhörende selbst zu entscheiden, worauf es sich zu konzentrieren lohnt.


Eintritt Frei, um Anmeldung wird gebeten unter abc@ansfelden.at
Bitte beachten Sie die Aktuellen Informationen.