Erland Maria Freudenthaler - Vertonter Verdacht

Lesung - Donnerstag 14.11.2024 19:30 Uhr ABC Gwölb

Eine angeblich verfängliche Beichte Anton Bruckners auf einem mittlerweile verschollenen Manuskript, ein vermuteter Mord an dem damaligen Finder, einem Brucknerforscher, ein tatsächlich tödlicher Anschlag auf einen Professor der Bruckneruniversität heute: Das sind die anfänglichen Eckpunkte einer Detektivgeschichte, in deren Verlauf noch viel seltsamere Dinge geschehen und nichts so ist, wie es zunächst scheint. Der Autor überrascht uns in regelmäßigen Abständen, bis er am Schluss gekonnt die Fäden zusammenführt. Dazwischen gibt es jede Menge Insiderwissen über die große Welt der Musik, die kleinere der Musikerinnen und Musiker untereinander sowie einiges an Linzer Lokalkolorit.
Originell, spannend, und prächtig erzählt!

Freier Eintritt