Drop the Mask

 

Tickets Hier VVK € 10  - AK € 13

Die Künstlerin Doris Breuer lässt ihre realistischen Ölgemälde  durch Tanz und Live Musik  zum Leben erwecken. Die Tänzer*innen  und Musiker*innen machen den Entwicklungsprozess, den die in den Werken dargestellten Frauen erleben, sichtbar. Das Kunstprojekt soll ermutigen sich Raum zu schaffen, sich von alten Mustern zu lösen und Neues auszuprobieren.

Doris Breuer regt  durch ihre großformatigen Bilder an , allem Verschnürten, Verschlossenen und Anhaftenden zu entsagen. Der Produzent Peter Pop lässt durch seine Gitarre die Erkenntnis, die Fäden in den eigenen Händen zu halten, zum Vorschein zu bringen. Die Tänzer *innen Nikola Majtanova & Marcin Denkiewicz lösen eine Maske nach der anderen  und zeigen so das wahre, reine Antlitz, die Essenz. Durch  Gesang und Trompete von Anna Reisner und der Klarinette von Dietmar Schöller offenbart sich die Sehnsucht nichts bleibt mehr im Verborgenen. Vertrauen lässt sichtbar werden, was verborgen war hinter der Maske. Serge Labat  befreit mit seinen Klängen an der Sitar aus den Fesseln der Angst und den Masken der Vergangenheit. 

Der Aufstieg wird mit dem Song „The Sun“  von Parov Stellar  dargestellt um in Freiheit die innere, wahre Gestalt an die Oberfläche zu bringen, alles Freigemachte zu feiern und in die Glückseligkeit zu gehen .

Mehr Info: https://www.dorisbreuer.com

Vorschau: https://youtu.be/e9p1QUTAw0U


Musik: Parov Stelar
Live Musik:
Anna Reisner - Trompete und Gesang
Dietmar Schöller - Klarinette
Serge Labat - Sita
Peter Pop - Gitarre

 

Tickets Hier

VVK € 10 - AK € 13